Donnerstag, 28. November 2013

Fenster bestempeln...

in meinem letzten Post hatte ich angekündigt, Euch meine bestempelten Fenster zu zeigen. Zwischenzeitlich habe ich auch einige Nachfragen dazu erhalten, so dass ich Euch jetzt nicht länger auf die Folter spannen will... Hier meine bestempelten Fenster. PS: Live sieht das noch viiieeel schöner aus und von außen ist es ein echter Hingucker!!!!




Jetzt kurz dazu wie ich das gemacht habe: Einfach das weiße StazOn Stempelkissen benutzen und ganz normal stempeln. Ihr müsst das Stempelkissen nur sehr oft auffüllen, aber das gibt es aus dem Grund sowieso nur mit Auffüller zu kaufen. Die Stempel saugen sich ein bißchen fest am Fenster, also nicht wundern, wenn sie etwas schwerer abzuziehen sind. Ihr müsst Euch zu dem StazOn Stempelkissen auch den StazOn Reiniger kaufen, damit Ihr die Stempel wieder sauber bekommt. Kleiner Tipp: Am besten mit der Zahnbürste ,-).
Und jetzt noch die große Frage: Wie kriege ich meine Fenster wieder sauber? 
Ich habe das natürlich vorher getestet, entweder nehmt Ihr dafür auch den StazOn Reiniger oder den sog. Alleskönner von einer bestimmten Firma P..... Ich weiß  nicht, ob ich das hier ausschreiben darf. Den müsst Ihr dann einfach 5 Minuten einwirken lassen und dann gehts mühelos ab!!!

Ich bin total begeistert von meinen Fenstern und alle bisherigen Besucher ebenso!!! Also probiert es auch aus!!! Und wer sich das Stempelkissen und den Reiniger noch Last Minute zulegen will, am Sonntag, 01.12. mache ich noch eine spontane Sammelbestellung.

Und noch ein Hinweis, dass StazOn Stempelkissen gibt es auch in schwarz, damit kann man auch auf Stoff stempeln. Einen Waschgang bei 40 Grad überlebt der Stempelabdruck auch, habe ich schon ausprobiert.

Solltet Ihr noch Fragen haben, meldet Euch einfach!!!

Viele liebe Grüße
Eure Melanie

PS: Drückt mir alle fleißig die Daumen, am Sonntag, 01.12. werde ich in Ronshausen auf dem Weihnachtsmarkt meine gewerkelten Sachen anbieten. Einige habe ich Euch noch nicht gezeigt, hole ich auch bald nach!!!

1 Kommentar:

  1. eine wunderschöne Idee, Fenster zu bestempeln! Danke auch für die "Gebrauchsanleitung"
    Wünsche dir viel Spaß und guten Erfolg am Sonntag beim Weihnachtsmarkt!

    LG Regina

    AntwortenLöschen