Donnerstag, 28. November 2013

Fenster bestempeln...

in meinem letzten Post hatte ich angekündigt, Euch meine bestempelten Fenster zu zeigen. Zwischenzeitlich habe ich auch einige Nachfragen dazu erhalten, so dass ich Euch jetzt nicht länger auf die Folter spannen will... Hier meine bestempelten Fenster. PS: Live sieht das noch viiieeel schöner aus und von außen ist es ein echter Hingucker!!!!




Jetzt kurz dazu wie ich das gemacht habe: Einfach das weiße StazOn Stempelkissen benutzen und ganz normal stempeln. Ihr müsst das Stempelkissen nur sehr oft auffüllen, aber das gibt es aus dem Grund sowieso nur mit Auffüller zu kaufen. Die Stempel saugen sich ein bißchen fest am Fenster, also nicht wundern, wenn sie etwas schwerer abzuziehen sind. Ihr müsst Euch zu dem StazOn Stempelkissen auch den StazOn Reiniger kaufen, damit Ihr die Stempel wieder sauber bekommt. Kleiner Tipp: Am besten mit der Zahnbürste ,-).
Und jetzt noch die große Frage: Wie kriege ich meine Fenster wieder sauber? 
Ich habe das natürlich vorher getestet, entweder nehmt Ihr dafür auch den StazOn Reiniger oder den sog. Alleskönner von einer bestimmten Firma P..... Ich weiß  nicht, ob ich das hier ausschreiben darf. Den müsst Ihr dann einfach 5 Minuten einwirken lassen und dann gehts mühelos ab!!!

Ich bin total begeistert von meinen Fenstern und alle bisherigen Besucher ebenso!!! Also probiert es auch aus!!! Und wer sich das Stempelkissen und den Reiniger noch Last Minute zulegen will, am Sonntag, 01.12. mache ich noch eine spontane Sammelbestellung.

Und noch ein Hinweis, dass StazOn Stempelkissen gibt es auch in schwarz, damit kann man auch auf Stoff stempeln. Einen Waschgang bei 40 Grad überlebt der Stempelabdruck auch, habe ich schon ausprobiert.

Solltet Ihr noch Fragen haben, meldet Euch einfach!!!

Viele liebe Grüße
Eure Melanie

PS: Drückt mir alle fleißig die Daumen, am Sonntag, 01.12. werde ich in Ronshausen auf dem Weihnachtsmarkt meine gewerkelten Sachen anbieten. Einige habe ich Euch noch nicht gezeigt, hole ich auch bald nach!!!

Montag, 25. November 2013

Ein Licht in der dunklen Jahreszeit...

dieses schöne Windlicht habe ich vor einiger Zeit auf einem meiner Bastelworkshops mit ein paar ganz lieben Mädels gebastelt. Ich habe es leider nicht geschafft, es im Dunkeln zu fotografieren, vielleicht schaffe ich es noch dies nachzuholen. Es sieht jedenfalls ganz entzückend aus, wenn es leuchtet. Genau das Richtige im Winter, um ein Stück Gemütlichkeit einkehren zu lassen.


PS: Heute habe ich meine Fenster bestempelt, das sieht so schön aus, ich werde Euch bald mal ein paar Fotos davon zeigen!

Viele Grüße
Eure Melanie

Materialien: Alle Stampin'Up!

Dienstag, 19. November 2013

Kleine Weihnachtshäuschen...

habe ich für meinen anstehenden Weihnachtsmarkt gebastelt. Entstanden sind diese aus dem Milchkarton, mit den Framelits Hearts a Flutter ein Fensterchen reingestanzt und fürs Dach einfach die Framelits nostalgische Etiketten genommen und fertig ist das Häuschen. Wenn man genau hinsieht, kann man erkennen, dass ich beim zweiten Häuschen das Dach noch mit dem Prägefolder Eiskristall geprägt habe und dann mit dem Glitzerpulver beklebt habe. Herrlich, wenn alles funkelt & glitzert, ist es genau nach meinem Geschmack!!!




Machts gut Ihr lieben, ich mach mal weiter mit der Weihnachtssachen-Produktion...

Viele Grüße
Eure Melanie

Sonntag, 10. November 2013

Weihnachtsmarktbasteleien

Endlich mal wieder was Kreatives will ich Euch mal wieder bieten. Ich weiß, es ist still hier auf meinem Blog geworden. Ihr kennt das ja sicherlich, dass der Tag irgendwie vieeellll zu wenig Stunden hat. Ich bin aber kreativ absolut nicht untätig, ganz im Gegenteil. Stecke gerade mitten in den Vorbereitung für den Weihnachtsmarkt im Haus des Gastes in Ronshausen. Dieser findet am 01.12.2013 von 14:00 bis 19:00 Uhr statt. Kommt doch einfach mal vorbei, und schaut, was die fleißigen Kreativen alles zu bieten haben, insbesondere mir. Ich würde mich freuen, Euch dort zu sehen!!!

Unter vielen anderen Projekten könnt Ihr dann diese schönen Weihnachtskarten bei mir erwerben und wer bis dahin nicht warten will, im kreativen Mietregal in Homberg sind sie jetzt schon zu haben!






Ich hoffe, ich werde es schaffen, Euch in nächster Zeit noch mehr meiner vorbereiteten Werke zu zeigen.

Ich wünsche Euch was!!!

Bis bald Eure Melanie

Materialien:Alle SU!